obrazok-2

Testosteron Enantat
legal kaufen

KANN MAN ORAL TESTOSTERON ENANTAT UND ANDERE ANABOLE STEROIDE LEGAL KAUFEN? JA!!!

 

Wir fanden die einzige Internetapotheke, die LEGAL Testosteron Enantat in alle europäischen Länder, in die USA und nach Kanada verkauft und eine legal betriebene, in der Europäischen Union registrierte Gesellschaft ist. Das bedeutet, dass die gelieferte Ware NICHT vom Zoll aufgehalten wird und dass Sie diese OHNE Verletzung des Gesetzes in Ihrem Land kaufen!

 

IST DAS ÜBERHAUPT MÖGLICH? JA, ES IST MÖGLICH. DIESES PRODUKT IST EINE MODIFIKATION, DIE AUF DER GRUNDLAGE DES GLEICHEN MECHANISMUS WIRKT WIE TESTOSTERON ENANTAT, ABER NICHT ILLEGAL IST!!!

  • Offiziell registrierte Gesellschaft, Steuerzahler in der Europäischen Union, mit Registrierung zur MWSt. in der EU (im Unterschied zu illegalen Labors, die sich als legitime Gesellschaften ausgeben).
  • Wir akzeptieren Kreditkarten (nicht über irgendeine obskure, halblegale Dienstleistung, die sich im Ausland befindet, sondern mittels einer normalen Bank der EU).
  • Sicherheitscodes auf allen Produkten.
  • Produziert in der EU gemäß den höchsten Standards der Pharmaindustrie.
  • Per Nachnahme (COD) im Rahmen Europas
  • Wird mit einem Brief für den Zoll versandt, der erklärt, dass es sich um legale Produkte handelt, mit allen Kontakten zum Hersteller/Verkäufer; die weitere Dokumentation und die Genehmigung können auf Verlangen gewährt werden.
  • Offizieller Werksverkauf

Benefits

Einen Charakterzug, den alle Testosteronester gemeinsam haben, ist das Testosteronmolekül mit einer Gruppe von Carboxylsäuren (Esterbindung), die an eine 17-Beta-Hydroxylgruppe gebunden ist. Diese Ester unterscheiden sich in Struktur und Größe; ihre einzige Funktion ist es, die Geschwindigkeit zu bestimmen, mit der das Testosteron aus dem Gewebe freigesetzt wird. Allgemein gesagt, je kürzer die Esterkette ist, desto kürzer ist die Halbwertzeit des Medikaments und desto schneller wird das Medikament in den Blutkreislauf freigesetzt. Längere / schwerere Ester haben gewöhnlich eine längere Halbwertzeit und werden langsamer in den Blutkreislauf abgegeben. Sobald der Ester im Blutkreislauf ist, wird er aufgespaltet und hinterlässt freies Testosteron.